Buchen

Teilnahmebedingungen


1. Gewinnspiel und Veranstalter

ÔÇó Veranstalter des Gewinnspiels ist das Hotel Stadt Hamburg, Strandstra├če 2, 25980 Westerland/Sylt
ÔÇó Die Teilnahme richtet sich ausschlie├člich nach den folgenden Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahme

a) Teilnahmeberechtigt ist jede nat├╝rliche Person ab 18 Jahren. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind jedoch Mitarbeiter des Veranstalters, sowie deren direkte Angeh├Ârige.
b) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist bis zum 19. April m├Âglich
c) Die Teilnahme ist selbstverst├Ąndlich vollkommen kostenlos und setzt nicht den Kauf einer Ware oder Dienstleistung voraus.
d) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist abh├Ąngig von der vollst├Ąndigen Erf├╝llung der jeweils innerhalb des Gewinnspiels n├Ąher beschriebenen Bedingungen. Nur solche Teilnahmen k├Ânnen innerhalb des Gewinnspiels ber├╝cksichtigt werden. Unzutreffende Angaben oder unvollst├Ąndige Teilnahmen k├Ânnen nicht ber├╝cksichtigt werden.
e) Mit der Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel erkl├Ąrt sich der Einwilligende mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

3. Durchf├╝hrung und Abwicklung

a) Der innerhalb des konkreten Gewinnspiels n├Ąher beschriebene Gewinn wird unter allen g├╝ltigen Teilnahmen verlost.
b) Die Aktion startet mit dem Ver├Âffentlichungsdatum und endet am oben angegebenen Datum.
c) Der Gewinner wird zeitnah nach Ende des Gewinnspiels ausgelost und per E-Mail benachrichtigt; er hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung und die Inanspruchnahme des Gewinns innerhalb von zwei Wochen ab Gewinnbenachrichtigung auf dem innerhalb dieser Benachrichtigung genannten Kontaktwege zu best├Ątigen. Bleibt diese Best├Ątigung aus, wird der Gewinn an einen anderen Gewinnspielteilnehmer vergeben.
d) Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden und ist nicht ├╝bertragbar; dar├╝ber hinaus ist der Gewinn nicht auszahlbar. Sollte der Gewinn, gleich aus welchem Grund, nicht zur Verf├╝gung gestellt werden k├Ânnen, beh├Ąlt der Veranstalter sich das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.

4. Ausschluss der Teilnahme

a) Bei einem Versto├č gegen diese Teilnahmebedingungen beh├Ąlt sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschlie├čen.
b) Weiterhin beh├Ąlt sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer auszuschlie├čen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulationen Vorteile verschaffen, etwa durch Sammel- oder Mehrfachteilnahmen. Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden, oder wenn ein Teilnehmer sich durch andere unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft. Des Weiteren k├Ânnen unwahre Personenangaben zum Ausschluss f├╝hren. Gegebenenfalls k├Ânnen in solchen F├Ąllen Gewinne auch noch nachtr├Ąglich aberkannt und/oder zur├╝ckgefordert werden.

5. Vorzeitige Beendigung bzw. Abbruch des Gewinnspiels

Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu ver├Ąndern, wenn unvorhergesehene, au├čerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umst├Ąnde eintreten, die die urspr├╝ngliche Durchf├╝hrung erschweren oder f├╝r den Veranstalter unzumutbar machen. Hierzu geh├Âren insbesondere, jedoch nicht abschlie├čend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- und Software, die au├čerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchf├╝hrung des Gewinnspiels stehen, hier insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels.

6. Facebook & Instagram

a) Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook gesponsort, unterst├╝tzt oder organisiert; es entstehen dem Teilnehmer keinerlei Anspr├╝che gegen die beiden Kan├Ąle.
b) Den Teilnehmern entstehen gegen├╝ber Facebook und Instagram keinerlei Anspr├╝che aus der Teilnahme am Gewinnspiel oder durch einen Gewinn bei dem Gewinnspiel.
c) Anfragen und Hinweise durch die Teilnehmer sind ausschlie├člich an den Veranstalter und nicht etwa an Facebook zu richten.

7. Datenschutz

Der Veranstalter erhebt und nutzt die personenbezogenen Daten der Teilnehmer ausschlie├člich im gesetzlich zul├Ąssigen Rahmen. Einzelheiten zur Art und dem Umfang der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unserer ausf├╝hrlichen Datenschutzerkl├Ąrung.
Verantwortliche Stelle bzw. Verantwortlicher im Sinne des BDSG bzw. der DSGVO ist der Veranstalter des Gewinnspiels:
ÔÇó Hotel Stadt Hamburg,
Strandstra├če 2,
25980 Westerland/Sylt

Wenn Sie an dem Gewinnspiel des Veranstalters teilnehmen, werden folgende personenbezogenen Daten durch den Veranstalter erhoben:
ÔÇó Vor- und Nachname, sowie entsprechende Anrede
ÔÇó Geburtsdatum
ÔÇó Ihre Postanschrift
ÔÇó Ihre E-Mailadresse
Diese Daten werden vom Veranstalter ausschlie├člich zur Ermittlung des Gewinners, zur Pr├╝fung der Einhaltung der Teilnahmebedingung, sowie zur ├ťbersendung des Gewinnes genutzt. Die Datenverarbeitung beruht dementsprechend auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Der Veranstalter wird die Daten des Gewinners l├Âschen, wenn sie f├╝r die Durchf├╝hrung dieser Zwecke nicht mehr erforderlich ist. Dies ist ├╝blicherweise dann der Fall, wenn der Gewinn ├╝bersandt wurde.
Selbstverst├Ąndlich hat jeder Teilnehmer jederzeit das Recht, Auskunft ├╝ber die beim Veranstalter bez├╝glich seiner Person gespeicherten Daten gem. Art. 15 DSGVO zu verlangen. Das gleiche gilt f├╝r die L├Âschung der entsprechenden Daten beim Veranstalter gem. Art. 17 DSGVO, sowie die Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO und Sperrung der Daten gem. ┬ž 18 DSGVO.
Gegen eine Datenverarbeitung, welche der Veranstalter auf Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO st├╝tzt, k├Ânnen Sie dar├╝ber hinaus unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO Widerspruch einlegen. Nat├╝rlich haben Sie dar├╝ber hinaus das Recht, sich ├╝ber die Verarbeitung Ihrer Daten bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu beschweren.
Detaillierte Informationen finden Sie jederzeit unter: zwww.hotelstadthamburg.com/de/datenschutz

8. Haftung des Veranstalters

F├╝r eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen die nachfolgenden Haftungsausschl├╝sse und ÔÇôbegrenzungen:
a) Der Veranstalter haftet unbeschr├Ąnkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrl├Ąssigkeit beruht.
b) Weiter tritt eine Veranstalterhaftung f├╝r leicht fahrl├Ąssig verursachte Verletzungen von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gef├Ąhrdet, oder f├╝r die Verletzung von Pflichten, deren Erf├╝llung die ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung des Gewinnspiels ├╝berhaupt erst erm├Âglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelm├Ą├čig vertrauen, ein. Der Haftungsumfang beschr├Ąnkt sich f├╝r den Veranstalter in einem solchen Fall jedoch blo├č auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
c) Der Veranstalter haftet nicht f├╝r die leicht fahrl├Ąssige Verletzung anderer als den vorstehend benannten Pflichten.
d) Die bezeichneten Haftungsbeschr├Ąnkungen gelten nicht bei Verletzungen von Leben, K├Ârper und Gesundheit, f├╝r einen Mangel nach ├ťbernahme von Beschaffenheitsgarantien f├╝r die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen M├Ąngeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unber├╝hrt.
e) Der Haftungsausschluss bzw. die Haftungsbeschr├Ąnkung des Veranstalters gilt ebenso f├╝r die pers├Ânliche Haftung von Vertretern und Erf├╝llungsgehilfen des Veranstalters oder dessen Arbeitnehmern.

9. Schlussbestimmungen

a) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
b) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins Deutsche Recht ├╝bernommenen UN-Kaufsrechts (CISG).
c) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ung├╝ltig sein oder werden, bleibt die G├╝ltigkeit der ├╝brigen Bedingungen hiervon unber├╝hrt.
 
Um unsere Webseite f├╝r Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k├Ânnen, verwenden wir Cookies. Durch den Klick auf ÔÇ×Alle AkzeptierenÔÇť stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Zweck: Webseitengrundfunktion Beschreibung: Diese Cookies dienen Ihrer und der Sicherheit dieser Webseite. Festgehalten werden Ihr Erstbesuch, sowie das Ergebnis der Menschlichkeitspr├╝fung. Cookies: autoCaptcha, ficmsFS Ablaufzeit: Session / 30 Tage Anbieter: siehe Impressum Datenschutzbestimmungen
Zweck: Statistik Beschreibung: Google Analytics ist ein Internetanalyse-Dienst, der die Nutzung einer Webseite und deren Besucher aufzeigt. Dieser Anbieter kann Ihre personenbezogenen Daten au├čerhalb des EWR/der EU ├╝bertragen, speichern oder verarbeiten. Diese L├Ąnder haben m├Âglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau und die Durchsetzung Ihrer Rechte kann eingeschr├Ąnkt oder nicht m├Âglich sein. Cookies: _dc_gtm_*, _ga, _gac_UA-*, _gid Ablaufzeit: Session / 1 Tag / 3 Monate / 2 Jahre Anbieter: Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, IE Datenschutzbestimmungen
Zweck: _privacy_scriptPurpose_facebookID Beschreibung: _privacy_scriptDescription_facebookID Cookies: _privacy_scriptNames_facebookID Ablaufzeit: _privacy_scriptExpires_facebookID Anbieter: _privacy_scriptAdress_facebookID Datenschutzbestimmungen